In drei Stunden zum vorstellungsreifen Stück
Die Kunst des Geschichtenerfindens und Erzählens ist schon uralt. „Creative Writing“ wird seit einigen Jahren allerorten gelehrt und gelernt, aber das Schreiben ist ein einsames Geschäft. Patrik Lumma hat eine Methode entwickelt, aus der Gruppe heraus Geschichten zu erfinden und ein Theaterstück zu „erspielen“. Das geht sehr schnell und macht großen Spaß, denn im Puppentheater ist einfach nichts unmöglich.
Wir beginnen mit nichts und werden uns am Ende der drei Stunden Kurszeit ein großes oder mehrere kleine Theaterstücke vorspielen. So kann jeder auch eine Anregung mitnehmen, wie man mit der Familie oder dem Freundeskreis ein eigenes Puppenspiel aufführen kann. Und wer mag, darf die wunderbaren Geschichten dann auch aufschreiben.

  • Voranmeldung im Theaterbüro! Teilnahmegebühr 15 € - Familienkarte erhältlich
  • Termin: So. 20. Oktober 2019
  • Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr